André Kais

1966 in Berlin geboren, lebt seit Anfang 1998 in Eichwalde. Er ist verheiratet, hat 2 Kinder und arbeitet als Bildungsreferent in der beruflichen Weiterbildung. André Kais hat sich viele Jahre als Elternvertreter in verschiedenen Schulgremien in Eichwalde, Wildau und Zeuthen engagiert. Er ist seit 2014 Mitglied des Kultur-und Sozialausschusses und seit Anfang 2018 der Gemeindevertretung.

„Mit meinem Engagement bei WIE möchte ich zur nachhaltigen Entwicklung Eichwaldes als Ort der Bildung und Kultur beitragen. Mir ist sehr wichtig, dass Familien hier gerne und gut leben können, dass sich die Kinder in unseren Kitas wohlfühlen und in den Schulen von engagierten Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Auch die Freizeit sollen sie abwechslungsreich gestalten können. Zu einem guten Leben in Eichwalde gehört für mich auch nächtliche Ruhe ohne Flugzeuglärm!“